vorhergehende

folgende

3

Das Château de Montigny-sur-Avre empfängt Sie mit bis zu 40 Personen in Sitzplätzen und 40 Personen in Cocktails für Ihre Familienfeiern oder geschäftlichen Veranstaltungen. Erbaut im 1838. Jahrhundert, zuerst von der Familie de Laval, dann von Joseph Durey de Sauroy, wurde dieses Schloss 1623 von einem Großvater der heutigen Besitzer erworben. Er erlebte die Geburt von François de Laval (1708-1), dem ersten Bischof von Neufrankreich.

Baby- / Kinderausstattung: Babysitter, Hochstuhl, Spiele im Freien

Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort für bis zu 40 Betten und 15 Zimmer.

Kostenlose oder geführte Besichtigung des Parks und der Nebengebäude (4 €) am Wochenende, das ganze Jahr, nach Vereinbarung.

Dienstleistungen

Dienstleistungen

  • Park
  • Parkplätze
  • Babysitten
  • Organisationsberatung
  • Küche
  • Gastronom
  • Internetzugang - WLAN
  • Projektor
  • Parkplätze
  • Raum für Kongresse, Seminare oder Empfänge

Preise & Zahlungsmethoden

auf Anfrage

Preise auf Angebot

Öffnung

Ganzjährig geöffnet nach Vereinbarung

Der Anbieter bietet Ihnen

In der Nähe entdecken