vorhergehende

folgende

9

*Museum der französischen Auswanderung nach Kanada
Die zeitgenössische und interaktive Szenografie lädt die Besucher zu einer Reise nach Neu-Frankreich ein. Diese ehemalige französische Kolonie umfasste ein riesiges Gebiet, das von der Mündung des Sankt-Lorenz-Stroms (Quebec) bis zum Mississippi-Delta (Louisiana) reichte. Vor 400 Jahren gehörten die Percherons zu den ersten, die sich in diesen damals noch unbekannten Ländern niederließen, die Wälder rodeten, das Land kultivierten, Häuser bauten, mit einem Wort: ein neues Land in Kanada gründeten. Folgen Sie diesen Pionieren der Neuen Welt von der Perche bis zu den Ufern des Sankt-Lorenz-Stroms, stellen Sie sich mit ihnen der Atlantiküberquerung, treffen Sie die Indianer, entdecken Sie ihre Geschichte.

*Handels- und Markenmuseum
Gehen Sie durch die berühmte Kub-Brühe, um in die Geschichte unserer Gesellschaft einzutauchen, die mit Hunderten von Gegenständen emailliert ist, die allen bekannt sind und Zeugen einer nicht allzu fernen Vergangenheit sind. Vom Korb zum Einkaufswagen bietet das Museum einen lehrreichen, nostalgischen und unterhaltsamen Spaziergang, unterbrochen von Rekonstruktionen alter Geschäfte und Interpretationsräumen rund um die Themen des Handels von gestern, Marken, Werbe- und Verkaufsförderungsartikel.

Besuchen Sie eines der Museen oder beide Museen Ihrer Wahl. Wechselausstellungen.

Gut zu wissen!
Es dauert etwa 1 Stunde für einen kostenlosen Museumsbesuch oder 2 Stunden für beide Museen.
Eine Besucherbroschüre ist in Französisch und Englisch erhältlich, sowie eine spezielle Broschüre für Kinder.
Workshops für Kinder werden in den Schulferien mittwochs angeboten.
Vor Ort genießen Sie Parkplätze (Autos und Fahrräder), einen Picknickbereich, ein Geschäft und einen Erfrischungsbereich / Snacks.

Sprachen

  • Englisch

Klassifizierung & Labels

  • Qualité Tourisme

Ausstattung

Ausstattung

  • Toiletten
  • Kostenlose Parkplätze
  • Nicht überdachter Picknickplatz

Dienstleistungen

  • Fahrradabstellplatz
  • Shop
  • Buvette
  • Kinderwerkstatt
  • Für Kinderwagen zugängliche Seite

Preise & Zahlungsmethoden

Voller Preis: 8 €/Erwachsener (die 2 Museen), 6 €/Erwachsener (ein Museum Ihrer Wahl).
Kindertarif: 11 bis 18 Jahre: 5 € (die 2 Museen), 3 € (ein Museum Ihrer Wahl).
Ermäßigter Tarif (Schüler, unter 25 Jahre, Arbeitssuchende oder Menschen mit Behinderung, mit Nachweis): 5 € (die 2 Museen), 3 € (ein Museum Ihrer Wahl).

  • Zahlungskarten
  • Chèques bancaires et postaux
  • Bargeld

Öffnungszeiten

Geöffnet vom 1. April bis 31. Dezember.
Dienstag bis Sonntag von 10 bis 12:30 Uhr und von 14 bis 18 Uhr
An allen Feiertagen geöffnet.

Geöffnet am 24. und 31. Dezember 2022 von 10 bis 14 Uhr.

Jährliche Schließung vom 1. Januar bis 31. März.
Montags geschlossen. 25. geschlossen.

Reservierung für Gruppen erforderlich (mindestens 12 Teilnehmer).